Art Spin Berlin Bike Tour on July 24, 2015

Art Spin Logo
Art Spin Logo

Is there anything better than art, bikes, good people, and beer & pizza to enjoy after a long ride? And would you like to meet fellow bike lovers while experiencing neighborhoods of Berlin you might not have rolled through before?

Art Spin is bringing it all together!

Inspired by Art Spin Toronto, which has been around since 2009, Vanessa Brazeau decided to bring it to Berlin. This year marks the second anniversary of the interactive bike tour stopping at various points along the route for art performances, installations and peeks into art-related venues and galleries.

Art Spin Berlin 2015 Route
Art Spin Berlin 2015 Route

This year’s tour is starting at Insel der Jugend in Treptower Park. When reaching the final stop at Rummelsburg you’ll have experienced „an aerial silk performance from a historic crane“ as it says on Art Spin’s Facebook page. Plus contemporary dance, a visit to a gallery, and more. For a great soundtrack there will be beat box street music riding with the tour.

And the fun won’t stop at Rummelsburg where even more art, graffiti, sound & light installations, can be relished alongside some pizza and drinks from Casa di Legno.

Details & registration for Art Spin

Meeting Point:
6pm on July 24 at Insel der Jugend, Alt-Treptow 6, 12435 Berlin
Ride starts at 7pm – ends at 11pm – 10km ride – no race, this ride is for everyone!

Registration for Art Spin ends on July 23, and it is donation based. All donations go toward production costs and artist projects. Art Spin is a not for profit tour. Please do consider how much time & effort is going into organizing a community event like this when deciding how much you’re able to give as your support.

Please note: Registration is mandatory due to rules & regulations coming with the organization of an event like this.

If you don’t have access to a bike – that’s sad! but don’t be – you get a 50% discount on a rental bike from Berlin on Bike at Art Spin’s starting point. Please get there with some extra time for rental process.

Let’s ride Art Spin together!

See you on Friday? I do hope so. Please shoot me an email or tweet @womenroll to connect!

Advertisements

Fahrradtour Berlin – Rummelsburg & Stralau

Meine liebsten Fahrradtouren in Berlin sind immer die ungeplanten. Am Wochenende am frühen Morgen aufs Rad setzen und ein grob gesetztes Ziel ansteuern, das ist meine Strategie. Eine Konstante gibt es allerdings – am Ziel muss es Kaffee geben. Oder Eis. Am besten beides.

Fahrradtour Prenzlauer Berg zur Rummelsburger Bucht

Kamele Berlin FriedrichshainPer Fahrrad geht es vom Prenzlauer Berg in einem weiten Bogen über zunächst verschlungene Wege, die Storkower Straße und Hermann-Blankenstein-Straße von Norden nach Friedrichshain hinein. Dann wieder weiter über Wege, die ich ohne die Fahrradnavigation von den Bike Citizens nie entdeckt hätte, bis hinunter an die Spree und Rummelsburger Bucht. Am Wegesrand: Kamele, die sich an den frischen grünen Spitzen der Brache neben dem riesigen Einkaufscenter rund um die S-Bahn Storkower Straße erfreuen.

Am Wasser angekommen nach links wenden und dem Weg am Rummelsburger See entlang folgen. Die Strecke ist leicht kurvig und manchmal über Stock und Stein, lässt sich aber gut fahren. Es lohnt sich, an den Informationstafeln zur Geschichte der Gebäude und des Gebietes Halt zu machen. Von der Boulderhalle und einem kleinen Hafen, wo Hausboote und andere Wassergefährte zu mieten sind, kann man zunächst an der Köpenicker Chaussee und dann durch ein Kleingartengebiet weiter nach Oberschöneweide gelangen.

Rund um Stralau per Fahrrad

Heute geht es aber amRadtour Berlin Stralau Radtour Berlin Stralau Wasser zurück und einmal rund um Stralau. Die kleine Halbinsel in der Spree wird stetig zugebaut, noch liegen die wunderschön begrünten Hausboote am Wasser. Hoffentlich werden sie nicht, wie angedroht, bald von schwimmenden Häusern ersetzt. Am Ufer lässt es sich gut im Gras liegen und zum Plänterwald hinüberschauen. Die Dorfkirche von Alt-Stralau, Teile aus dem 15. Jahrhundert sind erhalten, und der Friedhof, direkt am Wasser gelegen, scheinen weit vom Trubel der Großstadt Berlin entfernt.

Von der Kirche aus führt die Straße nach links am Karl-Marx-Denkmal vorbei. Auch der „fand hier als junger Student die Erholung, die er zur Fortführung seiner Arbeit benötigte“, so beschreibt es die Gedenktafel. An der Kreuzung Alt-Stralau und Kynaststraße sind wir schon wieder von Menschen in Autos, auf dem Fahrrad und zu Fuß unterwegs, umgeben.

Per Fahrrad Navi App  zum Lieblingscafé

Cafe Mü Libauer Straße in FriedrichshainIch schlinge meine FINN Handyhalterung um den Fahrradlenker, tippe die Adresse eines meiner Lieblingscafés in Friedrichshain in die Fahrrad App ein, und kurze Zeit später sitzen wir vor dem „mü“. Wieder sind wir über ruhige Straßen gelenkt worden, in die ich ohne die Fahrrad Navigation der Bike Citizens nicht abgebogen wäre.

Interesse an der Fahrrad Navi App und der FINN Handyhalterung fürs Fahrrad oder Fragen dazu? Schick mir einfach eine E-Mail – die Adresse findest du im Impressum. Ich freue mich über Post!

Café µ (mü)
Libauer Str. 2
10245 Berlin